HAL JOHNSON - Broken Empire

HAL JOHNSON - Broken Empire
HAL JOHNSON - Broken Empire

HAL JOHNSON

Broken Empire CD
http://facebook.com/haljohnsonmusic
Mit Hal Jonson kann mensch prima die Nacht durchmachen. "A glass of alc and good friends laughter" und am Ende brummt der Schädel, aber du hast ein gutes Gefühl, weil es eine gute Zeit war, ein Moment des Glücks.

"Let's celebrate and drink and die!" ist dann auch ein Beleg(text) für die charakteristischen Merkmale, die die Band aus dem Münsterland lautmalt: Willkommen, Abschied, Trauer, Neubeginn, Freude, Unterhaltung… Taste your blood, bitter and sweet. Zusammen durch dick&dünn gehen, "dancing on fire", heute Spaß, morgen Tod. Dazu weht die Melodie aus Wehmut, Wut, Zurückhaltung und Aufgalopp. Akustikgezupfe, Provinzkultur und Metropolensehnsucht mit dem lakonischen Gefühl des Alleinseins, des sich fremdfühlens und des daraus resultierenden Trotzhaltung, wie Phönix aus der Asche emporsteigen und in der doch so kleinen Welt Hand in Hand zu gehen: "We just have to start,
from step to step." Die Songs sind empathisch und empowernd und zwischen den Zeilen auch "Ich-flipp-aus-und-lass-die-Sau-raus"-Momente.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0