FLESHHEAD ATTACK - Brain parasite

FLESHHEAD ATTACK - Brain parasite
FLESHHEAD ATTACK - Brain parasite

FLESHHEAD ATTACK

Brain parasite LP
Kopperation Records
Im Hauruck-Verfahren zerschreddern FLESHHEAD ATTACK gekünstelte Eitelkeiten und werfen jeglichen Ballast über Bord. Günther giftet, spuckt Galle gegen ArschleckerInnen, RassistInnen und wühlt sich nihilistisch und destruktiv durch den Abschaum der Gesellschaft, die brainless konsumiert und unreflektiert ein gutes Leben übernimmt, ohne selbst zu denken.

Aus der Angriffs-Perspektive wirken die schnellen, simplen HC-Attacken wie eine klar positionierte Gegenkultur, in der es weniger auf Innovation, denn mehr auf eine Demonstration der Wut ankommt. Thrash-Punk mit Attitüde und der Überzeugung, dass von Angesicht zu Angesicht, bei einer offenen Kommunikation und Konfrontation der gewünschte Effekt eintrifft: autonome Individuen, die keine sinngebende  Systeme mehr akzeptieren und eigenverantwortlich handeln. Und so grenzen sich FLESHHEAD ATTACK ab von Egalitären, Autoritären und Eliten, um im Bedürfnis nach Vertrauen und Anerkennung Denkanstöße zu liefern, die unmittelbar heraussprudeln und in 3 Akkorden die notwendige Aufmerksamkeit bekommen, dass sich am Ende immer festere Vorstellungen davon ergeben, was ich (nicht) brauche, um glücklich zu sein, was Zufriedenheit bedeutet, was ich leisten muss, um in meinen Augen gut genug zu sein und nicht länger in der Defensive oder Lethargie zu verharren.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0