The Pariah - Divided By Choice

The Pariah - Divided By Choice
The Pariah - Divided By Choice

The Pariah

Divided By Choice CD/digital
Redfield Records
Ob man nun den unbedingten Willen zur Gleichförmigkeit in der Gesellschaft thematisiert („Compliant“), die Kämpfe die man täglich mit sich selbst austrägt („The Veteran“ und „Absence“) oder den anonymen Mob anprangert, der im Internet gegen Schutzlose und Hilfsbedürftige hetzt („Sentenced“), wie im Song „Average“ geht es stets um das Erhalten der eigenen Gesinnung, darum niemals zu verzweifeln und positiv durchs Leben zu schreiten.

„Wir behandeln in unserer Musik ernste Themen, nehmen uns als Personen aber nicht zu ernst. Die Band ist zwar ein Ventil für alle möglichen Gefühle aber der Spaß darf trotzdem nicht auf der Strecke bleiben. Große Egos sind nie sympathisch. Unsere Philosophie ist und bleibt: Stecker rein und abgehen.“ Die musikalische Landkarte ist groß genug und THE PARIAH lautmalen die vielfältige Klanglandschaft mit Streifzügen durch Heartcore, Screamo, Metal und Rock. Aus dieser Rezeptur mixt das Quintett atmosphärisch dichte komplexe Strukturen, die jeden Song vielfältig und differenziert gestaltet. Dissonante Intervalle, sperrige und hektische Riffs werden mit einem aufgekratzten emotional aufwühlendem Gesang verstärkt, der sich einer Harmonik in den Weg stellt und sich einen offen Kampf liefert, der sich nicht auflöst. Hieraus entwickelt sich ein Spannungsbogen, eine spielerische Dramatik, die sich in jedem der 5 Songs nochmal zu einem kleinen Höhepunkt, dem retardierenden Moment, aufbaut.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0