DADDY'S BELT - Was hätte Mutter nur gesagt

DADDY'S BELT - Was hätte Mutter nur gesagt
DADDY'S BELT - Was hätte Mutter nur gesagt

DADDY'S BELT

Was hätte Mutter nur gesagt CD
https://daddysbelt.bandcamp.com/releases
Tja, wer betrunken ist, mag sich stark fühlen, wird aber Prügel einstecken, wenn mensch im beinahe komatösen Zustand einen offenen Kampf mit anderen auf der Straße sucht. Die aggressive Stimmung wird aufrechterhalten, dabei wollen die Jungs aus Magdeburg doch nur spielen.

Nach Außen harte Kerle, die klare Linie und Kante zeigen, die laut sind und lieber weiter als selbst gewählte Außenseiter in ihrer Subkultur leben. Das hält und schweißt zusammen. Und egal, was von Außen an Kritik und "Lügen" auch eindringt, die Beschwörung auf Crew, Familie und Freundschaft beschert dem Pack einen spezielle Immunität gegenüber alles, was das auferlegte Image gefährden könnte. Das ist natürlich grundlegend falsch, denn je mehr Verantwortung ich habe, desto mehr Kritik muss ich auch zulassen können. Aber die Street-Credibility und der Respekt füreinander übertönt überdeutlich das Gefühl, sich eigentlich guten Gewissens zurückzulehnen und nichts zu tun. Also ziehen DADDY'S BELT lieber laut, stolz und offensiv durch die Straßen, grölen und singen mit Punk und Rock and Roll im Blut freche und böse Lieder, verschaffen sich Luft mit hymnischen Melodien und schnellen Rhythmen, die das leidgeprüfte Wesen musikalisch begleitet, als müssten die Jungs einfach mal nur Dampf ablassen. Auch wenn das Image von Asi und Gewalt, von Stolz und Freundschaft  etwas moralisch verwerfliches präsentiert, finden sie genügend Anklang, die einfache Angelegenheit mit Authentizität und Ehrlichkeit zu regeln.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0