ANTILLECTUAL - Engage!

ANTILLECTUAL - Engage!
ANTILLECTUAL - Engage!

ANTILLECTUAL

Engage! LP/CD/digital
www.redfield-records.com
Auf ihrem neuesten Album offenbaren ANTILLECTUAL einen ästhetische Weiterentwicklung, skizzieren und sezieren einen gesellschaftlichen Wertewandel in Europa, der geprägt ist von Misstrauen, Angst, Hoffnungslosigkeit und Rassismus.

Auffällig ist, dass ANTILLECTUAL nicht in einer Reflexionsträgheit verharren, sondern ein möglichst vielfältiges Spektrum an Ideen vortragen, welche die kompositorische Praxis und die künstlerische Note an die gesamtgesellschaftliche Entwicklung anbindet. Kritische Musik für kritische Zeiten. Gleich der Opener, "Priest without Religion" überzeugt mit einer disziplinierten Spielweise, die die Möglichkeiten einer Weiterentwicklung von Punkrock aufzeigt. Harmonie, Melancholie, Empowerment, Empathie. ANTILLECTUAL stellen mit "Engage!" ein begriffliches und argumentatives Instrumentarium bereit. "Change the standard!" Jeder Song ist ausgeschmückt mit einer persönlichen Note, die Melodie und Härte in Perfektion lautmalt und als Grundmuster immer noch den geradlinigen galoppierenden Rhythmus hat, der aber in ständigen Intervallen verändert und in einem Wechselspiel aus Offenheit, Flexibilität und Vitalität Impulse setzt für einen Dialog: Sei kritisch und rebellisch. Und ja, die außerordentliche gute Produktion trägt auch dazu bei, dass die mitreißenden, facettenreichen Kompositionen einen Nachhaltigkeit-Effekt auslösen, der Optimismus versprüht. Zwischen Musik und Text liegt eine ausgeschmückte Bildsprache und Artikulation, die gekennzeichnet ist von Melodie und Wohllaut, aufregend und synonym ist für Protest und theoretische Auswertung der praktischen Erfahrungen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0