Doe - Some Things Last Longer than You

Doe - Some Things Last Longer than You
Doe - Some Things Last Longer than You

Doe

Some Things Last Longer than You LP/CD/digital
Specialist Subject Records | Broken Silence
DOE verknüpfen Eingängigkeit, Minimalismus, Grunge und Pop zu einer unspektakulären, aber reizvollen Spielart, die im Detail ganz viele wunderbare Ideen hervorkitzelt.

So gibt es neben den schroffen Rhythmen immer wieder wunderschöne wechselseitige Refrains zwischen Nicola und Jake, die das plumpe monotone hämmernde Spiel aufwerten. Diese Monotonie und die Reduktion einer instrumentalen Vielseitigkeit bietet aber immense Möglichkeiten, auf den wellenförmigen Melodien auszubrechen. Im Wesentlichen orientieren sich DOE am Seattle-Grunge Rock und erweitern ihr Repertoire mit Riot Grrrl-Elementen. Das Ergebnis klingt wie ein trotziges Kind, das sich nicht länger alles gefallen lassen will und denjenigen, die meinen, es sei doch nur gut gemeint, gehörig gegen das Schienbein tritt ("Sincere"). Schräg, schroff, unbequem. Im sperrigen Klangkleid bleibt Platz für krachige, atonale Rhythmen und ausufernde Soli von Gitarre und Schlagzeug, sich auszutoben ("Something to tell you") und zu schreien, wenn es angebracht ist. Cool stuff!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0