NO°RD - Dahinter die Festung

NO°RD - Dahinter die Festung
NO°RD - Dahinter die Festung

NO°RD

Dahinter die Festung LP
Kidnap Music/Cargo
Es ist schon ein Kreuz mit dem Weltschmerz, der sich auftürmt und plötzlich einstürzt. Was übrig bleibt sind "dunkle Tage" und "die Scheiße hinterm Ofen, die schon trocken ist". Das Leben hängt am Seil, ist Pulverfass und frisst dich von innen auf.

Mit Moll und Tempo verfliegt das beklemmende Gefühl, das Rauschen der Ohnmacht und du siehst den Leuchtturm am Horizont. Auf der Suche nach Erinnerungen wird die bleierne Biederkeit offenbar, die dir Sicherheit, Routine und Einsamkeit bringt. Wer erklärt die Welt, wenn niemand mehr da ist, dem du zuhören kannst?! "Mein Freund, du hast verloren!" Es sind diese Stimmen, die dich leiten und verführen, die das düstere Thema des Alltags wieder und wieder erzählen, bis du fest daran glaubst, dass der einzige Ausweg ein Abschied in leiser Stille ist. In der dunklen Klanglandschaft weht die Melodie von Melancholie und lautmalt die Momente der Sehnsucht, romantische Vorstellungen von schwermütiger Stimmung, mystischer Seelen-Versenkung, impulsiver Lebensfreude, die aus mentaler Tiefsinnigkeit erwächst. Das ist Heartcore in einer lebendigen Spielart, die die Mischung aus Nihilismus und Traurigkeit perfekt widerspiegelt.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0