YRA  - Bursting with flavour

YRA  - Bursting with flavour
YRA - Bursting with flavour

YRA

Bursting with flavour MC
Cardiophonic Records
Chrizz, Jan, Newton, Johannes und Steve sind als YRA nicht mehr aktiv. Nach "Individuals Club" im Jahre 2012 ist "Bursting with flavour" der 2. Release, der im Oktober 2015 als EP veröffentlicht wurde. Johannes hat die 5 instrumentalen Songs auf einer schmucken MC wiederveröffentlicht.

Die Songs eröffnen einen enorm dichte Atmosphäre in einem ausgeschmückten, vielschichtigen Klangkleid, das mitunter hippiesk, psychedelisch, frickelig und wüst gesprenkelt wird. "Ayce" indes lässt Blumen vom Himmel regnen, hat im Zwischenspiel aber auch galoppierende Riffs und dunkle Melodien. Zu jedem der Songs liefern YRA ein bildintensives Kopfkino. Die Klaviatur der Melancholie zwischen Metal und Rock bietet zudem eine spielerische Dynamik und ausgezeichnet arrangierte Vielseitigkeit, die die Fantasie anregt und Klang-Reisen zwischen Himmel, Kosmos und Erde offerieren, die dramaturgische Merkmal besitzen und inspirierend sind. Angereichert mit Piano-Effekten wirken einige Passagen wie eingefroren, wie ein Innehalten, bevor sich das Wechselspiel aus Melancholie und Harmonie wieder in Bewegung setzt. "Bursting with flavour" ist ein ausgereiftes Konzept der musikalischen Vielseitigkeit.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0