GREY CITY PASSENGERS - s/t

GREY CITY PASSENGERS - s/t
GREY CITY PASSENGERS - s/t

GREY CITY PASSENGERS

s/t 12"/CD
Off Label Records/Timezone
Die ersten instrumentalen Töne sind noch psychedelischer Stonerrock mit Wah Wah und Kifferromantik und ertönt wie ein Guten Morgen-Kuss, denn mehr als ein Weckruf im Großstadtdschungel, kurz bevor der Kaffee durch die Maschine tröpfelt.

Bei "Every mile" ist die Koffeinwirkung schon spürbar, aber erst mit "Lola" sind GREY CITY PASSENGERS hellwach und spielen einen frenetischen schnellen Rhythm and Blues, der mitreißend gespielt und Wegbegleiter ist für einen urbanen lässigen Lebensstil, der erst nach Mitternacht ihren Höhepunkt erreicht. "Stay with you" ist die Quoten-Ballade, die wunderbar schwülstig ist und im Intermezzo mit einem effektvollen Gitarrensolo die Hotspot-Kulisse fürs Schwoofen in dunklen Ecken darstellt. En gros überwiegt der Credo zum High Voltage Hard Rock mit Powerchords und einem gepresst-rauen Gesangsstil. Der Duft aus Whisky, Nikotin und Schweiß verströmt Coolness und das Bedürfnis nach einem herben getriebenen Rhythmus, der die Grenzenlosigkeit des Horizonts aufzeigt und sich anfühlt, wie es ist, wenn sich auch unsere Herzen mit Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt füllen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0