BIKE TUFF - Kamea

BIKE TUFF - Kamea
BIKE TUFF - Kamea

BIKE TUFF

Kamea
Between The Days Records
Die Musik erinnert mich an das Buch "Was die Bäume sagen..." von Stephen Diamond. Das tägliche Leben in einer Kommune, aus der Innensicht eines Beteiligten geschrieben, der zugleich ein aufmerksamer Beobachter ist. Erfahrungen mit Drogen und das intensive Erleben der Natur: "Demons dancing in my eyes, receiving visions from venom".

Der Versuch, herauszufinden, wer du bist, was du sein willst und was du erreichen kannst. "Your tongue stings as bees pour out, I was carried by the cloud!" Das Verlangen, die Sehnsucht nach Wärme, nach Liebe kann nicht darüber hinwegtäuschen, das es eben nicht Dinge sind, die glücklich machen, die wir nicht besitzen können, sondern dass wir in der Lage sind, Gefühle zuzulassen. "Life is never that romantic, come on!" Das Zwiegespräch ist wie Engelchen und Teufelchen, die auf deiner Schulter sitzen und dir ins Gewissen reden. "It's the sun in the sky, it's the tears in your eyes!" Die innere Zerrissenheit reißt die Gefühlswelt auf, und in dieser zerklüfteten Klanglandschaft wächst das positive Gefühl, das ein erkennbares Muster entsteht. Create something, destroy everything. Egal, was du machst, wie du auch handelst und wie was du dich entscheidest. Am Ende wirst du alle enttäuschen. "Kamea" ist ein spannender Zyklus, aufwühlend, packend und ehrlich, pulsierender Heartcore mit einer großen Vielfalt an spielerischen Ausdrucksmöglichkeiten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0