CHRISTMAS - Rebuild Babylon

CHRISTMAS - Rebuild Babylon
CHRISTMAS - Rebuild Babylon

CHRISTMAS

Rebuild Babylon 7"
LastExit, Spit It Out!, Wooaaargh, Kidnap, Midsummer
This is St. Wendel not hell. Die Satanic PunkrockerInnen nölen und grölen sich durch eine selbstzerstörerische Welt und skizzieren u.a. einen Ort des Exils und der Versklavung (Babylon), der die Menschheit unterdrückt und vor der Einheit zurückhält.

Mit simpler Melodik und rustikalen Strukturen erklingt das wechselseitige, Gift und Galle sprühende Konglomerat wie ein Relikt aus einer Zeit, in der provokante und satirische Auftritte den Bekanntheitsgrad und den Wert steigern ließen. Und ja, CHRISTMAS zelebrieren ihre Affinität zu Sarkasmus und reinen Punk, den Bands wie REAGAN YOUTH repräsentier(t)en. Das "United States of Anarchy" ist dann auch der Schulterschluss mit dieser Band, bei der Maks Motherfucker seit diesem Jahr zusätzlich sein Unwesen treibt. Und hey, Punk ist dangerous, no doubt. "One day, you'll pay the price!" CHRISTMAS bleibt ein fieser und gemeiner Bastard im Spit&Hate-Modus.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0