Much Better, Thank You ;-) - ...just a dream

Much Better, Thank You ;-) - ...just a dream
Much Better, Thank You ;-) - ...just a dream

Much Better, Thank You ;-)

...just a dream CD
FinestNoise/Radar
Das musikalische Zusammenspiel ist ein experimentelles Wirken auf die Gedanken- und Gefühlswelt, die die 8 MusikerInnen lautmalen. Insbesondere Sängerin Heidis stimmliche Spannweite produziert ungewöhnliche viele Oktaven und setzt detaillierte Akzente, die Elemente aus Klassik, Folk, Ethno-Pop wie auch Klezmer in ein einzigartiges reizvolles Klangbild ausschmücken.

Die theatralische Ausprägung steht im Kontrast zur dezenten instrumentalen Begleitung. Diese ist aber sehr vielfältig arrangiert und verfehlt trotz der minimalistischen Prägung nicht ihre Wirkung, die Stimmung von besinnlich-nachdenklich-träumerisch in einen Rahmen zu packen, der klangoffen ist und eindringlich Zustände skizziert. "...just a dream" ruft Zustimmung und nachdenklich-zweifelnde Reaktionen hervor, schafft Vertrauen zwischen völlige Hingabe und verklärendem Blick, der ganz bewusst einen verstörenden Eindruck vermittelt. We are who we are. Klingt erst mal pathetisch, ist aber in diesem Falle ein Statement für Identifikation zur Tragik, Melodramatik und begleitet die Einsamen in der Welt mit leiser stimmungsvoller Musik.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0