PEPPONE - Ohne Grund

PEPPONE - Ohne Grund
PEPPONE - Ohne Grund

PEPPONE

Ohne Grund LP
Bördebehöre Tonträger
"Wo sind wir jetzt?" PEPPONE machen sich auf die Suche nach dem Sinn. Eingefangen wird das Gefühl aus Traurigkeit in Ruinen aus Sehnsucht und Erinnerung, Zweifel und menschliches Elend. Weit entfernt von Betroffenheitslyrik, No Future-Romantik und herbeiphantasierter Avantgarde und Vorkriegsjugend, beschwört das Trio ein Zusammenspiel aus Melancholie, Dramatik und leerem Kühlschrank.

In der weißen Mittelklassehölle, wahlweise Fronteinsatz auf der Arbeit, in der Beziehung oder an der Theke, sind es Selbstreflexionen, Alltagsnotizen und Gedankenspiele, rasend-lärmende Tage, an die zu erinnern eigentlich unmöglich ist. Zwischen den Zeilen lesend haben PEPPONE manchmal Spaß, sich aufzuregen, finden ihre Opfer, erwecken den Saurier und sind nicht immer nett und artig. Und so sind die Sticheleien in Moll auch Bestandsaufnahme einer "Brot und Spiele"-Generation, die konsumiert, schweigt, ignoriert und vergisst. PEPPONE kämpfen gegen dieses Scheißgefühl, sortieren das Chaos im Kopf, haben Angst vor Stillstand und das alles bleibt wie es ist, weil auch du bist was du bleibst. Also, keine Angst vor dem nächsten Schritt, denn auch wenn die Veränderung vieles verschlingt, ist sie doch ein Gewinn!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0