OI!GENZ – Neues Jahrhundert, altes Problem

OI!GENZ – Neues Jahrhundert, altes Problem
OI!GENZ – Neues Jahrhundert, altes Problem

OI!GENZ

Neues Jahrhundert, altes Problem LP
TWISTED CHORDS/Broken Silence
Randale, Randale, Randale! Bullen auf die Fresse hauen. Straße voller Gewalt! Punx und Skins rotten sich zusammen. Die Jugend strebt nach bürgerlicher Existenz oder nach dem Bösen, das sich nicht wegprügeln oder mit staatlicher Gewalt eindämmen lässt. Punk und OI! als musikalische Schnittmenge, Punx und Skins united! als Programm.

Für OI!GENZ keine Frage. Sie haben es uns vorgemacht. Punks und Skins gemeinsam auf der Bühne. 11 Jahre nach der Erstveröffentlichung spiegelt ihre Musik und antifaschistische Attitüde den Alltag wider, der geprägt ist von Arbeitslosigkeit, Gewalt, Selbstreflexion. "Raus aus unserer Szene". OI!GENZ thematisier(t)en die Grauzone und Verknüpfungen zwischen der OI-Szene und der extremen Rechten. Musikalisch servieren OI!GENZ hymnische Punkrocksongs, die räudig und holperig sind, simpel und drauf los preschen. "Keine Chance" ist ein Hit, ein Smasher, der auch heute noch überall mitgesungen werden kann, ob Stadion, Kneipe, Straße. OI!GENZ waren Bestandteil einer homogenen Stuttgarter Punk- und Skinheadszene, die Bands wie FREIBOITER, PRODUZENTEN DER FROIDE, EMPOWERMENT, ARTIFICAL EYES...hervorgebracht hat. Skin und Punk teilen sich den Proberaum, veranstaltet gemeinsam Konzerte, wo ganz bewusst Bands aus allen genannten Szenen eingeladen werden. Ein ganz einfacher Gedanke von "Unity" der mit ganz einfachen Mitteln in die Tat umgesetzt wird. Die FREIBOITER waren mit Stuttgarter Hardcore Bands wie SIDEKICK und TEAMKILLER auf Tour, oder mit den Punks von WÄRTHERS SCHLECHTE. Mit Leuten, die erst bei OI!GENZ, dann bei GUERILLA waren, hatte Micha von FREIBOITER eine Coverband mit Songs von Bands wie Blitz, Oppressed und Oi! Polloi.
Zusammen feiern, zusammen singen und tanzen und gleichzeitig klar Stellung beziehen gegen Faschos und Boneheads. Wut, Rebellion und Politik. Das funktioniert(e) ganz gut in der ANTI FASCIST ROCK ACTION-Stadt Stuttgart! Hier liegt was in der Luft...und hier spürt mensch den Funken, der überspringt, bis es knallt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0