BITUME - Aku

BITUME - Aku
BITUME - Aku

BITUME

Aku LP
Rookie Records
BITUME ziehen den Stecker, stöpseln aus und arrangieren 13 ausgewählte Songs aus ihrem reichhaltigen Repertoire neu, um den Punkrock-Stil im Motorcity-Klang eine alternative Anmutung zu geben. Das Neu-Arrangieren und die Neu-Interpretationen hat die Band vor einer großen Herausforderung gestellt, denn jeder einzelne Song ist neu komponiert und orientiert sich kaum noch an das Original.

 Dafür sorgt die instrumentale Erweiterung von Kontrabass, Piano/Orgel, Harmonika und Saz, die eine ganz spezielle, reizvolle Atmosphäre versprüht, die aber auch ganz verschiedene Stile aufgreift: Folk, Klezmer, Country, Jazz, Shanty und Punk. Damit liegt die Band "gut im Trend". Diese Mischung erzeugt Spannung und Reibung. "Sanfte Brise, Popkultur." Musik machen ist kein Sportwettbewerb, sondern Freude am Zusammenspiel. Bradys Gesang und Texte rücken stärker im Vordergrund und sind in dieser Auswahl zeitlos gut. Das hier funktioniert in intimer Runde im kleinen Club und an der Straßenecke. Ich denke, dass die Band selbst überrascht war wie die Songs im akustischen Gewand klingen würden. "Aku" macht durchweg Spaß, ist inspirierend und ein musikalischer Leckerbissen, weil die Zusammenstellung stimmt, aber vor allem, weil die neue Liebe zu Akustik als Experiment Früchte trägt und ganz neue Möglichkeiten und Facetten aufzeigt. "Aku" zeigt die Band von einer ganz neuen Seite, die richtig guten Neu- Kompositionen funktionieren unabhängig von Genre und Zeitgeist. Aus Liebe zur Musik. Schunkeln, träumen, tanzen, feiern: "Wie ein schöner Tag am Hafen und besoffen glücklich schlafen." Punk ist auch das echte Gefühl für die richtigen Lieder in wichtigen Momenten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0