BLASENSCHWÄCHE - Alter Dreck, frisch aufgebrüht

BLASENSCHWÄCHE - Alter Dreck, frisch aufgebrüht
BLASENSCHWÄCHE - Alter Dreck, frisch aufgebrüht

BLASENSCHWÄCHE

Alter Dreck, frisch aufgebrüht LP/CD
SN-Rex.
Rahel, Mirko, Tombär, Taube und Anne haben die Harn-Inkontinenz überwunden und mit einer besonders wirksamen Maßnahme der Blasenschwäche vorgebeugt. Punk(musik) als Ausdauersport, kombiniert mit ausreichend Flüssigkeitsaufnahme (in der Hauptsache: Dosenbier) und Entspannungsübungen (THC-haltige Stoffe).

Gegen konservative Konventionen, Nazis und Idole liefert das arbeitsscheue Musikensemble einen Beweis für unterhaltsame Momente und reflektiert aus ihrer Retrospektive Alltagsnotizen und Statements, die im Grunde wesentlicher ernster sind, als der Bandname es vermuten lässt. Im flotten Pogo-Tempo bauen sie Barrikaden, verbringen ihre Zeit auf dem Arbeitsamt und kritisieren die Richter und Henker in der eigenen Szene, die intolerant sind und ein eigenes Wertesystem aufbauen. Einfach laufen lassen gilt auch für die Aufnahmen, die Ferdinand Führer festgehalten hat. So wird deutlich, wie angepisst die aufgelöste Band immer noch ist und geben auch ihren ältesten Songs einen frischen, rauen Anstrich, der zwischen Dilettantismus und  Vorsatz, zwischen Scheiß egal und Scheiß drauf den einfachsten Weg wählt: lass laufen...Das ist nicht nur sympathisch, sondern auch eine wirksame Therapie gegen die Langeweile und manchmal auch eine selbstironische Angelegenheit, die Selbstfindungsphase auszureizen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0