PÖBEL MC - Personality Trainer

PÖBEL MC - Personality Trainer
PÖBEL MC - Personality Trainer

PÖBEL MC

Personality Trainer LP
Upstruct!/Das Label mit dem Hund
P ist gleich MC. Das muss man erst mal verkraften! Eine Formel, die zum Einen bissig-kritische Reflexionen und kreative Wortspielereien beschreibt. Pöbelslang mit Geist und Haltung als Geisteshaltung, für Selbstentfaltung gegen Fremdgestaltung.

PÖBEL MC schießt verbal schnell und ist hinterlistig, sein Sprech ist vollgespickt mit geballter rhetorischer Ästhetik, ein Rundumschlag im Ratatata-Rhythmus, das mir schwindelig wird. Das hitzige Wortgefecht wird verstärkt mit fetten scheppernden Blast-Beats von TIS L. Erst in "Gedankenspiel" kommt der Pöbel zur Besinnung und wird nachdenklicher, begleitet vom coolen Beat by China White HIS. Und hey beim einminütigen Song "Ballern" fusioniert der Sound von altem Soul und Rap-Beats zu einem urbanen Jingle-Hit. Was mir aber besonders gut gefällt, ist die Mischung aus Kabarett, Wortwitz und klare energische Haltung, die im Intro und im letzten Song "Odin&Holzköpfe" zum Tragen kommt, da Pöbel MC so richtig frei Schnauze sagt, was Sache ist, dabei sich die Emotionalität überschlägt und mensch hier das Gefühl hat, dass neben den ernsten Inhalten, die die volle Konzentration erfordert, es auch mal wichtig ist, über sich selbst zu lachen, im Sinne von selbst verarscht und ausgetrickst. Wahlweise doch mehr ein gut gelaunter trickreicher Prince Charming oder bei schlechter Laune übertrieben angewidert. Eines aber ist gewiss: Mit Worten kann er umgehen, das sitzt und tut auch mal weh. Dabei sind es aber auch die tollen Beats von TIS L und CHINA WHITE, die sein Sprech aufpeppen und hervorragend untermalen, die Abwechslung bieten und kreative Ideen und Techniken in coole Flows verwandeln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0