HIGH TIDES - I’m Not Giving Up, I’m Just Starting Over

HIGH TIDES - I’m Not Giving Up, I’m Just Starting Over
HIGH TIDES - I’m Not Giving Up, I’m Just Starting Over

HIGH TIDES

I’m Not Giving Up, I’m Just Starting Over EP
Scylla Records
Das Quintett aus Nottingham spielt Heart Pop Punk und scheut sich nicht vor gelegentlichen HC-Einflüssen. Doch die filigranen sunny side up-Momente überwiegen und dominieren die musikalischen Strukturen, die das Klangbild druckvoll, leidenschaftlich und melancholisch gestalten.

Dabei skizziert die Combo ein positives Gesamtbild und I’m Not Giving Up, I’m Just Starting Over ist Programm: Aus den Fehlern lernen und die Erkenntnis, dass die Dinge auch wieder besser werden. Christian Litchfields hervorragende Vocalparts verstärken die Entschlossenheit, mit der HIGH TIDES insgesamt zu Werke gehen. Die Songs haben Biss und Härte und sind nicht klebrig-süß, gleichwohl von Zeit zu Zeit ein nachdenkliches Gefühl bleibt, eine Verunsicherung, die davon herrührt, dass es um Fortschritt oder Rückschritt geht: “Not scared of burning bridges, it's walking on them that scares me”. Manchmal muss man einfach einen neuen Anfang machen und etwas wagen, damit die Dinge besser werden. Ein Neuanfang ist gemacht. Coming home!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0