Jackie D - The J Spot

Jackie D - The J Spot
Jackie D - The J Spot

Jackie D - The J Spot
Infected Records
2 Jahre nach ihrem Debüt “Symphonies from the City” greifen JACKIE D Elemente aus Blues, Stoner und Southern Rock auf. So ergeben sich mit "Rlease my soul" high psychedelic moments im 70's Heavy Rock Style, die mit dirty Riffs, jazzigem Basslauf und dynamischen Melodien aufgeheizt werden.

Die verspielten Klangstrukturen in "Yeah Yeah" nehmen auch mal bedrohlich an Fahrt auf und lassen einen Punk Background erahnen. "The J Spot" ist ein solides Rock Album, das vor allem eine breite, dunkle Klanglandschaft lautmalt, in der High Power Gitarren und knurrende Vocalparts den Beweis liefern, dass der raw and snotty Sound eine totale Rock Explosion ("Can't stop") hervorbringt. Der Duft von THC- Räucherstäbchen, Schweiß und Whisky liegen in der Luft, die hippieske Atmosphäre ist ansteckend (“I will live and enjoy, the freedom you have is easy to forget!") und der Retro-Style klingt ungemein lustvoll und lässt es kräftig brodeln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0