A HURRICANE´S REVENGE - Stumbling

A HURRICANE´S REVENGE - Stumbling
A HURRICANE´S REVENGE - Stumbling

A HURRICANE´S REVENGE

Stumbling
Homebound Records
Die letzte Veröffentlichung der Trierer liegt mit dem Debut-Album „Partially Ordered Relations“ (Kindnap Music / Disentertainment) inzwischen fünf Jahre zurück. Sänger Johannes’ kraftvolle Stimme dürfte vielleicht durch dessen Solo-Projekt „Jawknee Music“ bekannt sein – tourt er doch bereits seit Jahren mit inzwischen zwei Alben im Gepäck durch Deutschlands Clubs.

Und seine prägnante, druckvolle, rauchige Stimme ist auch ein herausragendes Merkmal, denn eines kann mensch mit Sicherheit behaupten. Dass er die Songs und die Textinhalte mit Inbrunst und Herzblut intoniert. Der Hard'n'Heavy-Effekt in "Your silly life" rotiert, Johannes Darbietung ähnelt einem Werwolf, der bei Vollmond schier übernatürliche Kräfte entwickelt. Die spiel-technische Versiertheit und Ausgelassenheit scheint grenzenlos und ermöglicht eine ausgeschmückte Klanglandschaft mit einer guten Produktion und satten, warmen Klangfarben. Der gestaltete Mix aus Rock, HC, Hard Rock macht keine Pausen und wirkt umso abwechslungsreicher, weil die Musiker diese Stile vereinen und mit diese Genres spielen, ohne sich festzulegen. Das tut den Songs gut und zeigt auch, dass die Band es spielerisch einfach drauf hat und ihre kreativen Ideen sehr gut umsetzt. Jeder Song ist konsequent zu Ende "gedacht" und zeigt nicht nur eine große Spielfreude, sondern auch ein sehr hohes Level mit musikalischem Tiefgang, der Melodie und Harmonie mit Biss und der notwendigen Prise Härte kredenzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0