LOS FASTIDIOS - The sound of revolution

LOS FASTIDIOS - The sound of revolution
LOS FASTIDIOS - The sound of revolution

LOS FASTIDIOS

The sound of revolution LP
KOB Records
Das mittlerweile 8. Album klingt ausgereift und frisch wie nie zuvor. Das liegt zum Einen auch an die musikalische Unterstützung von De Veggent  (RED SKA), der mit seinem Keyboardspiel die harten Strukturen aufweicht und an Alberto, der ein Teil der Bläsersektion von SKASSAPAUNKA auszeichnet und auch hier den Sound maßgeblich mitprägt und den OI-Punk aufwertet.

Aber auch ohne diese Unterstützung zeigen sich LOS FASTIDFIOS bspw. in "Last night" musikalisch offener und experimenteller. "A postcard from the 90's" ist der vielleicht typischste LOS FASTIDIOS-Song, ein simpler, straighter, melodischer Sing-a-long, der sofort ins Ohr und Bein geht. Zum Anderen klingt der Sound der Revolution so vielseitig und einladender: Ob Rock'n'Roll, Punk oder Soul. LOS FASTIDIOS kämpfen immer noch für die gleiche Sache, nur sind sie musikalisch vielseitiger und haben sich vom rudimentären Straßensound verabschiedet. "Same war" läuft demnächst auf jeder Animal liberation-Demo: Animal liberation, human right... it's the same war. Hoch die Fäuste, raus auf die Straße. Das hier ist Action, Rock und Politik, gebündelt im besten Repertoire, was LOS FASTIDIOS mit Power, Gefühl, Spielfreude und viel Leidenschaft anbieten und auch musikalisch gute Laune versprüht. Wenn so die Revolution klingt, dann gibt es nichts mehr zu verlieren!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0