PWR BTTM - Pageant

PWR BTTM - Pageant
PWR BTTM - Pageant

PWR BTTM

Pageant LP
Big Scary Monsters/Al!ve
Mit einem einzigen Thunder-Riff ist "Silly" so simpel wie genial und entwickelt sich im Verlauf zu einem noise-poppigen Inferno, dass die kreative DIY-Klangwerkstatt, in der Ben und Liv ihre Songs liebevoll zusammenbastelt, in Rauch aufgeht.

Doch zum Glück löschen sie das Feuer und tauchen in in die toxierte Geschlechtervorstellungen, um ebendiese mit geschrien Refrains in "Answer my text" zu dekonstruieren oder in P.I.L.-Manier in "Now Now" zu persiflieren. Dabei ist es gerade die einladende Klangperformance aus Pop, Punk, Folk und Garage, die die Cis-Perspektive auf den Kopf schlägt ("New trick"), in "Sissy" den nicht-heterosexuellen Typen entdeckt und nach Außen kehrt. Insofern ist das Album auch ein queeres kontrastreiches Genrestück, das empowernde Reklamationsgespräche führt und Donald Trump zur Weißglut bringt: “ANSWER MY TEXT, YOU DICK!!” oder “CURSE THAT MOTHERFUCKER!!” Hahaha. "Pageant" ist hurmorvoll, nachdenklich, politisch, reflektiert und vor allem diskursorientiert mit Überlegungen zur Natur des Bösen und der gesellschaftlichen Kultur, ausgestattet mit in sich verwobenen Zusammenhang von Erlebnis, Erfahrung und Reflexion in einem ideenreichen, abwechslungsreichen Soundexperiment, das das Duo erfolgreich und genussvoll durchgeführt hat.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0