THE SOMNAMBULIST - Quantum Porn

THE SOMNAMBULIST - Quantum Porn
THE SOMNAMBULIST - Quantum Porn

THE SOMNAMBULIST

Quantum Porn Do-LP/CD
Slowing Records
Satte 70 Minuten lang weiten THE SOMNAMBULIST Horizont und Zeit, wandeln im Orbit, auf der Sommerwiese, im Vakuum der Zeit und im urbanen Raum. Bei Chianti, Acid, debilen Grisnen und barfüßiges Tänzeln bewirkt die experimentelle Musik aus Träumen, Visionen und Krisen wie eine Oase des Vertrauens.

Psychedelische Klangmuster, Poesie und Prophezeiungen lassen dein Gedankenpuzzle zur Schicksalsfrage werden und sind - losgelöst von Raum, Ort und Zeit - ein musikalisches Essay, den Moment des Liebens, Vergessens, Verlorenseins treiben zu lassen. Untermalt von Jazz, Funk, Punk, Noise, Pop erschaffen THE SOMNAMBULIST eine Parabel, die nicht leicht zu verstehen ist. Wer sich aber ganz unbedarft darauf einlässt, verliert mehr und mehr den ursprünglichen Zusammenhang aus den Augen, denn - und das ist auch die Stärke des epischen Albums - aus einem offenen Deutungshorizont prallen die Gedanken ohne ablesbare Botschaft auf die unentwirrbaren, dem Zugriff des Individuums entzogenen Strukturen. Das grenzt schon an literarische Musik und bietet Möglichkeiten, die abstrakteren gedanklichen Stufe zu entfalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0