The Good the Bad and the Zugly - The Worst Four Years

The Good the Bad and the Zugly - The Worst Four Years
The Good the Bad and the Zugly - The Worst Four Years

The Good the Bad and the Zugly

The Worst Four Years
Fysisk Format
The Good the Bad and the Zugly (kurz GBZ) sind der Bastard der Osloer 90er-Jahre-Punk-Generation, tragen die Arschraketen von TURBONEGRO mit Anstand und Würde, lassen die 70's Schweinerock-Soli erklingen, als seien lange Haare, Koteletten, Glam und Glitter-Lifestyle Ausdruck von Sympathie und Referenz am Proto-Punk, melodischen Hard Rock, verknüpft mit Charisma, infantilem Nihilismus und Spaß.

Songs wie "My execution", "Fucking is awseome", "Brainbomb" sind absolute Top-Smasher, die unter dem Einfluss von Cheetah Chrome, MC5, BLACK FLAG, Motörhead und Slayer ein Feuerwerk der derben grandios-pompösen Töne zwischen Sex und Pizza.
"The Worst Four Years" ist ein Kompilationsalbum bestehend aus den frühen Singles sowie dem Bransjvelter Compilations Track "I'm Fucked Up"mit Kristopher Schau und einem unveröffentlichten Cover von Brainbombs "It's a burning hell". Zwischen ANAL BABES und frühe TURBONEGRO machen The Good the Bad and the Zugly einen sehr guten Eindruck.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0