Lions From Alaska - Rebirth of the Phoenix

Lions From Alaska

Rebirth of the Phoenix EP
https://www.facebook.com/LionsfromAlaska/
LIONS FROM ALASKA greifen thematisch das Symbol der Auferstehung, Regeneration und Unsterblichkeit auf, da in dem Glauben an Phönix das Werden und Vergehen wie ein ewiger Kreislauf ist, der nie zu enden scheint.

Und so spiegeln LIONS FROM ALASKAs Inhalte auch etwas wider, das einst verloren galt und doch noch zu neuem Leben erwacht. Während Tizian den Donnervogel verschluckt und wider auskotzt, sorgt Manuel für Harmonie und Ausgeglichenheit. In diesem kontrastreichen Spannungsgefüge, das an Das Schöne und das Biest oder auch an Dr. Jekyll und Mr. Hyde erinnert, werden beseelte Momente mit laut krachigen Visionen verknüpft, metallische Härte und klassische Musik, die Sinfonie und Wahnsinn lautmalt und in einer ausdrucksstarken vielfältigen und experimentellen Klanglandschaft Wohlbefinden, Dramatik und überraschende Wendungen manifestiert. Die 5 Songs besitzen Sanftheit und Stärke, Sehnsucht nach Schönheit, Wärme und impulsiv-aggressive, aufbrausende Reaktionen. So ist "Rebirth of the Phoenix" ein Wechselbad der Gefühle zwischen Euphorie, hohe Erwartung und eine innere Form der Ablehnung. Das ist wie in einer Fernbeziehung, wo Gefühle, Erwartungen und Befürchtungen austauschen in diesem ständigen Wechsel zwischen Nähe und Ferne, zu Spannungen führt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0