FETO Paprika mit Wok-Gemüse

FETO Paprika mit Wok-Gemüse und Weizenreis
FETO Paprika mit Wok-Gemüse und Weizenreis

Zutaten:

  • FETO Paprika (Fermentierter Tofu v. TAIFUN)
  • 1 Mini-Brokkoli
  • 1 Mini-Blumenkohl
  • 1 Porree_Stange
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 kl. Aubergine
  • 1 gelbe Paprika
  • Austernpilze
  • 2 Knoblauchzehen

Salz, Pfeffer, Chilipulver, Ingwer, Curry, Sojasauce, Agavendicksaft

Zubereitung:

Den fermentierten Tofu in Würfel oder in Bratstücke (rechteckig) schneiden.

Im Wok reichlich Raps- oder ALBA-Öl gießen und den fermentierten Tofu in heißem Fett schwimmend goldbraun anbraten/frittieren. Anschließend auf Küchenrollenpapier legen, abkühlen, beiseite legen.

 

Goldbraun frittierter fermentierter Tofu (Paprika)
Goldbraun frittierter fermentierter Tofu (Paprika)
  • das Gemüse kleinschneiden
  • dann abwechselnd im heißen Sud im Wok geben:
  1. Porree, Pilze, Knoblauchzehen
  2. Nach 3 Minuten Fenchel und Paprika hinzugeben.
  3. Nach 1 Minute Brokkoli- und Blumenkohlröschen hinzugeben. Gewürze (bei frischem Ingwer, etwas von der Knolle abreiben) und 3 EL Sojasauce mit 1 EL Agavendicksaft hinzugeben.
  4. umrühren und 4 Minuten leicht köcheln lassen, abschmecken

Beilage:

Wir haben Weizenreis verwendet. Dazu 4 Tassen Weizenreis und 2 Tassen Weizenreis mit Gemüsebrühe für 12 Minuten köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen  hat. Anschließend evtl. etwas ALSAN-Butter einrühren (dann schmeckt der Weizenreis butterig/cremig und nicht so trocken).


Guten Appetit!
Guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0