Good Friend - Ride The Storm

Good Friend - Ride The Storm
Good Friend - Ride The Storm

Good Friend

Ride The Storm LP/CD
Gunner Records/Broken Silence
Gute Freunde finden kostet Mühe. Wahre Freundschaft erfordert Engagement. Anders ausgedrückt: Ein guter Freund empfindet uns gegenüber ein Verantwortungsgefühl, begleitet dich nach Hause, wenn du besoffen bist, lässt dich nie alleine dumme Sachen machen.

Good Friend sind 3 irische "Lads", ursprünglich aus Belfast/Nordirland, die nach Newcastle England gezogen sind, um sich beschissene Jobs zu suchen und eine Band zu gründen. Auch eine Möglichkeit, etwas von seiner Zeit zu opfern, wenn der andere dich braucht. Gitarre, Bass, Schlagzeug. Der Nährboden, um sein Bestes zu geben. In sich gehen und inne halten und gemeinsam die Sau raus lassen. GOOD FRIEND tun beides. Laut schreien/rufen, alkoholgeschwängerte Shantys aufs offene, tosende Meer hinaus brüllen und melancholisch an die Heimat denken, die du nie wirklich verlassen hast, in dir trägst und glorifiziert, weil es eben diese alten Geschichten sind, die heute wie eine Heldensage klingen. GOOD FRIEND erinnern in Songs wie "Daniel o'D and the Moonshiners", "Bar flies", "Irish Goodbyes" an diese Stimmung und transportieren dieses Gefühl ins Hier und Jetzt, dass es beinahe trotzig wirkt, zwischen Runaway und Nowhere to go einen Ort gefunden zu haben, der irgendwie Erfüllung bringt: Musik. Und damit bei jedem Akkord und Rhythmus alles geben, sich reinhängen und loslassen lernen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0