KAROSHI - Rabauken und Trompeten

KAROSHI - Rabauken und Trompeten LP
KAROSHI - Rabauken und Trompeten LP

KAROSHI

Rabauken und Trompeten LP

Rookie Records/Indigo

Frisch, frech und fröhlich posaunen Karoshi einen beschwingten Stil aus Offbeatlastigen Punk Rock mit Bläsern heraus, der in vielen Momenten an NO RESPECT erinnert, sich aber auch weg vom klassischen Punkrock entfernt und musikalisch neben rauen, schroffen Rhythmen und Tönen viel Soul und Gefühl in die Strukturen einfügt. 

So gibt es mit "Moneky Island Shuffle" auch mal einen Baggersee-Schmankerl, dass selbst in Köln-Kalk Fernweh-Stimmung aufkommt. Und heißa, neben 2 Tone evaluieren KAROSHI den MIGHTY MIGHTHY BOSSTONES-Sound und sind an vielen Ecken und Kanten wenig glattgebügelt, sondern messerscharf und wild. Hey, und mit "South of border" müssten doch auch nicht nur musikalische Grenzen überwunden werden. Refugees Fiesta mit Wut und Militanz. Mit Rabauken und Trompeten servieren KAROSHI einen rohen, schroffen und wilden Ska Punk, der auch auf Kölsch funktioniert. Ich bin sicher, dass hin und wieder - heimlich und in einem unbeobachteten Moment - selbst Politessen und Polizei Fünfe gerade sein lassen und bei "Stuntpolizei" pogen, skanken oder wilde Sau spielen. Schließlich ist es wichtig, auch mal Dampf abzulassen und angestaute Energien loszuwerden. Das hilft - auch in Krisenzeiten - das Konfliktpotential abzumildern und auch mal einfach mit einer waste of mind-Attitüde den Alltag zu bewältigen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0