LIRR - God's on our side; welcome to the jungle

LIRR - God's on our side; welcome to the jungle
LIRR - God's on our side; welcome to the jungle

LIRR

God's on our side; welcome to the jungle LP/CD
Grand Hotel van Cleef
Die zum Quintett gewachsene Combo hat ganz eigenwillige Songs arrangiert, die Avantgarde-Jazz, Funk, Noise und Punk zu einer explosiven Mischung aufbereitet.

 Brit-Pop und Jazz Core als Techtelmechtel einer lauwarmen Sommernacht, die ein offenes Ende bereit hält. "Sour, part I und II" verknüpft Jamiroquai-Fusion-Funk auf eine beruhigende Art zum Runterkommen und Zuhören, während der Opener "This house is clean, Baby" noch eine Avantgarde-Jazz-Core-Varainte bereit hält, dynamisch und aufbrausend ist. Zwischen "Grow" und "Down" liegt der Wille, möglichst vielseitige und vielschichtige Songs zu erarbeiten und die Bereitschaft, komplexe Strukturen zu schaffen, die dennoch mit einer spielerischen Leichtigkeit kokettiert, was schon beeindruckend ist ob der konsequenten Durchsetzungskraft der inhaltlichen Gestaltung. Und eben dieser kreative Gestaltungswille macht das Album so nachhaltig bedeutsam, ist es doch auch ein Zusammenführen und der Akzentsetzung der Klangraumplanung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0