HATEHUG - All them suckers

HATEHUG - All them suckers
HATEHUG - All them suckers

HATEHUG

All them suckers LP
SubZine Records
HATEHUG "praising the melancholy of sickness" und erschaffen eine extreme nihilistische Soundlandschaft, die von (Selbst)Zerstörung, Angst und Vernichtung geprägt ist.

Das rudimentäre simple Riffing mit vielen Molltönen verstärkt  den "Scum fuck" Zeitgeist, der hier emporsteigt, gnadenlos zuschlägt und im angehauchten D-Beat-Manöver und Chaos UK-Style ungeahnte Kräfte freisetzt. Im primitiven "Fear of survival"-Modus agieren HATEHUG nach einem typischen Schwarz-Weiß-Muster und verbreiten eine paranoide schizophrene Stimmung, die Ablehnung und Zurückweisung fördert. Die schlechte Laune wird zum Manifest der freudlosen Stimmung, die kranke Leiber und gestörte Verhaltensweisen hervorbringt.
"All them suckers" ist eine permanente Diskrepanz, ein Abgesang auf Fröhlichkeit und Happy songs. Hier wird der menschliche Untergang zelebriert, gekennzeichnet von imperativen Stimmen und Anweisungen, die den Verfall beschleunigen. Kompromisslos-schonungsloser nihilism punk ohne falsche Scheu und Scham.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0