STRG Z - s/t

STRG Z - s/t
STRG Z - s/t

STRG Z

s/t LP/CD
Still Unbeatable Records/Membran
"Alles in grau, vernebelt der Raum, heut ist es kalt!" Monotonie und dem ewigen Kreisen um sich selbst, das keinen Fortschritt und Richtungsänderung vorsieht.

Punk, Wave, Anknüpfungspunkte an Melancholie und Temperament. Die Songs sind wie eine "Laune der Zeit". Beharrlichkeit, suchend für immer und ein Spiel mit Angst und Leid. Mein Hirn wird leer. Die Routine des Alltags macht mich fertig. So sind es die Tagträumereien, die mich beflügeln und nicht weiter in den Abgrund stürzen lassen. Punk kann so pragmatisch sein: Sinnsucher, Zweifler und Frager. Raus aus der Lethargie, Schizophrenie, hinein in eine glückliche Welt (voll Schein). STRG Z bündeln die Kräfte aus pittoresken Klängen und lautstarker Umgebung, in der mensch immer noch frech sein und rebellieren will, ja, vielleicht muss, um entweder auf die Schnauze zu bekommen oder sich durchzusetzen. Schließlich sind Regeln genauso wichtig wie die eigenen Grenzen kennen zu lernen. Und dann ist alles möglich, wenn auch nur für einen kurzen Moment!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0