Nuisance Of Majority - Savage Ritual

Nuisance Of Majority - Savage Ritual
Nuisance Of Majority - Savage Ritual

Nuisance Of Majority

Savage Ritual
Toanol / Backbite Records/ Broken Silence
Im Intro werden in einem Ritual Dämonen heraufbeschworen. Was folgt sind wuchtige metallische Riffs im Stakkato_Rhythmus, kehliges Gegrunze und ein Sound wie eine Abrissbirne, die im Akkord Mausern einreißt.

Doch es gibt en detail einige nette Ideen, die NoM erarbeiten und evaluieren. So wechselt Wolle in "The big takeover" und "Time travel protocol" auch mal von Gekeife mit markantem Gesang und Elvis-ähnlicher Gesangslinien zu Classic Rock and Roll. Und gerade, wenn NoM mal im Intermezzo Raum lassen für spielerische Elemente, zeigt sich, dass sie ihre Qualitäten haben, die im ansonsten gleichströmigen ass kick-Modus temporeich serviert werden. Savage Rutual ist zudem fett produziert und gerade laut gehört ein unglaublich wirksames Mittel dich wach zu halten und einen waghalsigen ride on the flesh zu riskieren. So fühlst du dich lebendig, also tief einatmen und folge dem Impuls, deinem Leben einen Extra-Kick zu geben.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0