· 

V.A. - Brutal Vision Vol.3

V.A. - Brutal Vision Vol.3
V.A. - Brutal Vision Vol.3

V.A.

Brutal Vision Vol.3 Do-CD
Deafground Records/Rough Trade
Noizgate makes core in the name of love! Mit Pastellfarben und Hippie-Attitüde in der Bildrhetorik sorgt die Symbolik für eine Perspektive des Friedens worldwide. Insofern soll dann auch die ästhetische Illusion eine Pathosformel ergeben, eine Dialog-Inszenierung.

Daran beteiligt sind 34 Acts aus 6 Ländern, die sich die Klinke, respektive die Instrumente in die Hand geben. Neben Tracks von NOIZGATE Künstlern wie WATCH OUT STAMPEDE, GRAI, WE ARE WOLF, ALL WILL KNOW oder BURDEN OF LIFE und Newcomern wie GrooVenoM oder THE LEGION:GHOST gab es ein Voting für zehn weitere Slots. Die Resonanz dafür war überwältigend: Insgesamt erreichten das Label 317 Bandbewerbungen unterschiedlicher musikalischer Spielarten aus 16 verschiedenen Ländern. Hieraus wurden von einer Label-Jury zunächst 20 Bands fürs Voting ausgewählt, woraufhin es 10 Bands mit den meisten Votes auf den Do-Sampler schafften. Und als besonderes Bonbon: Nagelneues, bisher unveröffentlichtes Material von BURDEN OF LIFE, GRAI, ALL WILL KNOW, MAJOR ERD und ALLIGATOR RODEO!
Musikalisch wird gebrettert, gebohrt, geschrien, gegroovt und gemetzelt. In the name of peace ist den Bands ein Heiliges, sich von ihrer besten Seite zu präsentieren. Und zwischen WEILAND, GROOVENOM, GINA GOES WILD und WATCH OUT STAMPEDE leigen klangliche Welten. Trance, Disko, Metal...gemixt und gewürzt mit Screams, Breakdowns, donnernden Synthesizern und melodischen Cleanvocal-Parts. An sich erst einmal genretypischer Metalcore. Und so sind es die Kleinigkeiten, die auffallend vielschichtige Strukturen ergeben: düstere Stimmung des Metals, pure Lebensfreude in Perfektion und totale Abriss mit knalligen Neon-/Schwarzlicht-Bemalung, Party-Stimmung und Höllenfeuer, Todesgeröchel und Chaos, Eksatse und Yoga. Da sage mal eineR, Metalcore ist langweilig. Der Zenit des Metalcore ist noch nicht absehbar und die Beliebtheit und Präsenz steigt noch weiter an. Noizgate ist das Referenzlabel in puncto Metzel-Mörtel-Musik und liefert den richtigen Soundtrack für Hartgesottene und solche, die es werden wollen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0