· 

16 TON ROCKERS - Limited edition de luxe

16 TON ROCKERS - Limited edition de luxe
16 TON ROCKERS - Limited edition de luxe

16 TON ROCKERS

Limited edition de luxe CD
www.facebook.com/16tonrockers
Das Album wurde hauptsächlich live eingespielt. Das hat zur Folge, dass der Sound Groove und Dynamik besitzt.

Spinx B'stard, Palle, Pelle, Pata und Pepz frönen einen rockig-dunklen Punkrock, der rumpelt und wummert. Das tut auch unsere Waschmaschine in letzter Zeit, wird wohl auch etwas altersschwach. Warum muss ich also bis "Division Svea" warten, bis der Funke zündet? Hier beweisen 16 TON ROCKERS, dass sie das Feuer von Punk noch in sich tragen. Aber wenn der Punk-DIY-Kollektivgedanke überwiegt und die Songs mitunter klingen wie eine leidenschaftliche Jam_Session, ist das Album immer noch ein gut rockendes Werk, das rau, roh und robust ist, das Rock and Roll, Punk und eine diffuse Wut auf Konventionen, Institutionen und gesellschaftliche Normen erweckt. "All the fucks!" Am Ende weiß ich, dass sie es können. Richtig mucken, abrocken und diesen Impuls aufgreifen, den die frühen Punk-Bands, etwa die Sex-Pistols, The Clash oder die Ramones aufgriffen. Und wenn das hier antiquiert und wie eine Altherren-Coverband klingt, klingt Limited edition de luxe immer noch nach Aggression und ein bisschen Provinz-Riot.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0