· 

GATS - Gifts For The Howling Soul

GATS - Gifts For The Howling Soul
GATS - Gifts For The Howling Soul

GATS

Gifts For The Howling Soul MC
photo-verlag
Heute war ich im Bücherladen. Dort wurden in verschiedenen Auslagen Kriminalromane, Sachbücher, Thriller, historische Romane präsentiert.

Weiter hinten gab es ein Regal mit allerlei interessanten Artikeln wie mit einem Schlüssel aufziehbare Fahrzeuge, Karussells und in einem weiteren Regal gab es...."Zeit in Dosen". In der Silberdose enthalten ist ein Gutschein zum Selber ausfüllen, denn mensch teilt eine der größten Kostbarkeiten mit der/dem Beschenkte*n: Ein paar gemeinsame Stunden. Und am Ende eines tollen Tages bleibt das miteinander Erlebte als schöne Erinnerung an einen besonderen Moment. Gifts For The Howling Soul könnte ebensolch ein Geschenk sein. Musik zum gemeinsamen Hören und Floaten, wo die vielschichtigen tiefgreifenden Klangstrukturen ganz verschiedene Klangbilder erzeugen. Matthias Karnik lautmalt seine Gedankenwelt und produziert verträumte Sequenzen, hippieeske Momente, aber auch synthetisch erzeugter Krautrock, exotische Jungle-Töne, free your mind Samples, Drum&n'Bass-Sequels und Space Invaders-Töne. Das klingt nicht nur fantastisch, sondern ist en gros ein kreatives Meisterwerk, das in etwa den Schub eines Jean Michel Jarres aufnimmt, nur ohne dessen Pomp. Matthias arbeitet mit anderen Künstler*innen zusammen, die die experimentelle Klangreise wie eine Performance ausdrücken und zu Programmen mit hoher Anziehungskraft verschmelzen. Eine spannende Begegnung, die das Erlebnis der Zuhörer*innen bereichert und vertieft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0