· 

THE CRAZY SQUEEZE - Savior of the streets

THE CRAZY SQUEEZE - Savior of the streets
THE CRAZY SQUEEZE - Savior of the streets

THE CRAZY SQUEEZE

Savior of the streets LP
Wanda Records
Ein Song wie "Ooh Baby, I love you" ist so simpel und clever und hätte auch von THE RAMONES oder THE BOYS gespielt werden können. Aber, und das ist Fakt, machen THE CRAZY SQUEEZE überhaupt keinen Hehl daraus, dass Pub Rock ein Begriff ist, mit dem sie die perfekte Mischung aus Glam-beeinflusstem 77er-Punk und purem, altmodischem Rock'n'Roll - mit Hooks, um die sich jede Pop-Band beneiden würde, assoziieren.

Die Songauswahl ist ein Kontrastprogramm, das ganz im Zeichen von Johnny und Frankie steht, die den Songs ihre Stile aufdrücken. Johnny (STITCHES), Frankie (TEENAGE FRAMES), Dat Ngo (THE SUPERBEES) & Shauny Clark (MISCALCULATIONS) nehmen sich die kreative Freiheit heraus und kokettieren mit den allerbesten Absichten an Bands wie BOYS, SLADE, NEW YORK DOLLS, DEAD BOYS, RAMONES, entwickeln eine furiose Show mit einem Powerpop-, Glam-, Pub Rock and Roll-Style, der mit Songs wie "Be your dryver", "That little girl's gone way too far", "Twisted little secrets" und "Lesson 'bout love" Verführung und Versuchung, Hingabe und Leidenschaft, eine große Menge Coolness an den Tag legt und immer irgendwie verdammt nach The Flamin' Groovies - Shake Some Action klingt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0