· 

DARIUS - Clôture

DARIUS - Clôture
DARIUS - Clôture

DARIUS

Clôture LP/CD
Czar of Revelations
Darius aus Fribourg machen sich auf den Weg. Wandern durch die ausgedörrte Wüste des Stoner Rock, wandeln durch die mystische (Klang)Welten der Apokalypse und verweilen in der Tradition von Progressive Rock und Fusion-Jazz, um herkömmliche Songstrukturen aufzubrechen.

Dafür kokettieren die 5 Musiker mit Genres wie progressiven Metal, Rock, Instrumental und verwischen die Grenzen zwischen Post-Metal und Doom, modernen Ambient Metal oder Prog Musik, um aus diesen Elementen und Zutaten eine stilvolle experimentelle Klanglandschaft zu erschaffen. Die Brutalität des Jazz und die merkwürdig zärtlichen instrumentalen Passagen lautmalen einen basslastigen, entfliehenden Sound, der - so abstrakt er auch ertönt - immer eine Portion Heavyness mitbringt. Eine Band wie MOGWAI kommt mir in den Sinn, die ebenfalls einen Gitarren-Rock mit einem tonnenschweren Sound an die Wand gefahren haben, dem es trotz seiner gewaltigen Ein-Akkord-Für-Zehn-Minuten-Härte nicht an der nötigen Zerbrechlichkeit fehlte. Mit "Trace" endet die moderne Klangreise des instrumentalen progressiven transzendentalen Rock auf eine subtile, kreative Spielart und -weise, die mehr als die Bezeichnung “Post-Rock” verdient, weil sie eben auch sphärisch und atemberaubend ist.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0