· 

CHANGO - 14 dag extra

CHANGO - 14 dag extra
CHANGO - 14 dag extra

CHANGO

14 dag extra CD
Scream Records/Hoanzl
CHANGOs Soundkonstrukt ist dunkel, in der Klanglandschaft wummern und brummen Bass und Gitarre, die einen groovenden Rhythmus als Grundmuster produzieren.

Die dazu vorgetragenen Worte im Ösi-Dialekt sind gewöhnungsbedürftig und nehmen der instrumentalen Kraft ein wenig den Druck weg. Da entwickeln Lieder wie "Schlachtross" schon eher eine dynamische Klangvielfalt, die mit Dissonanzen und Heavy Riffs Eindruck schinden. Die musikalischen Stärken liegen eindeutig in der reinen instrumentalen Lautmalung und die eingestreuten verbalen Botschaften sind überflüssig und wirken wie ein Fremdkörper. Ich hätte gerne Hunger nach mehr, aber der Stoner-Ösi-Mundart-Rock macht richtig satt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0