· 

I SAID GOODBYE - Fairweather

I SAID GOODBYE - Fairweather
I SAID GOODBYE - Fairweather

I SAID GOODBYE

Fairweather LP/CD
Little Rocket Records/Plastic Head UK
Gemütlich geht es auf Fairweather zu. Musik wie ein lau-warmes Lüftchen. Die musikalischen Strukturen sind gitarrenbetont und wechseln von akustischen Momenten zu rockigen Riffs, die auch mal leicht aufbrausend (aber nicht stürmisch) werden.

Was mich etwas stört, ist Alains monotone Gesangsstimme, die warm und herzlich, aber eben nicht nuancenreich ist, dem dynamischen Soundkonstrukt ebenfalls Ausdruck zu verleihen.
Erst bei "Not going out" ist Alain wie ausgewechselt, verfällt aber bald wieder in das ausdrucksarme Grundmuster, was schade ist, denn die Songs haben durchaus starke Qualitätsmerkmale, die das Potential neben Alains Singer/Songwriter-Elemente aus dem Folkbereich ausschöpfen und mit etwas Heart und Pop verstärken. Die rockig-melancholisch verspielte Musik hat gute Ansätze, die entfernt an LEATHERFACE oder HDQ erinnern, allerdings mangelt es dann noch etwas an gesanglicher Raffinesse, die diesen Ansätzen gerecht werden kann und den Drive und das spezielle vermissen lässt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0