· 

Tied To A Bear - True Places

Tied To A Bear - True Places
Tied To A Bear - True Places

Tied To A Bear

True Places LP
Gunner Records/Broken Silence
Tied to a Bear ist eine four-piece Melodic Punk Rock Band aus Boston, USA. Gegründet 2011 aus Mitgliedern von Choke Up, Landmines, Wolves and the Radio und Singer/Songwriter Jeff Rowe.

Interessanterweise betätigen sich alle 4 Musiker am Songwriting und 3 davon teilen sich die Rolle der Lead Vocals. Das führt dazu, dass die Songs sehr unterschiedlich sind und klingen. Schwungvoller Pop Punk ("No encore"), rauer rauchiger HeartRock ("Change"), balladeske Hymnen ("Melville", "300"), melodisch kräftiger Streetpunk ("One in the same"), HC ("Subject") und dunkler MISFITS-Punk ("Grains of sand") sind Ergebnis eines kreativen Arbeitsprozesses, in dem in Hinblick auf Gestaltung und Fähigkeit jeder Song zusammengefasst weit mehr als Routine ist, sondern Ausdruck von einer  gruppendynamischen Stärkung, die sich im druckvollen Sound, aber auch in der leidenschaftlichen hingebungsvollen Spielart und -weise offenbart.
Das sehr eintönige und eingängige "Grains of sand" mit Ich-bin-dein-Feind-Infiltration und dezenter Porno-Orgel ist ein guter Rausschmiss, der lange nachwirkt. Tolles Album, das Gefühl und Rohheit kontrastiert und eine spielerische Leichtigkeit mit schroffer-melodischer  Rhythmik verknüpft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0