· 

Häxxan - The magnificent planet of Alien Vampiro II

Häxxan - The magnificent planet of Alien Vampiro II
Häxxan - The magnificent planet of Alien Vampiro II

Häxxan

The magnificent planet of Alien Vampiro II LP/CD
Slovenly Records/Rough Trade
Häxxan kombinieren Heavy Fuzz und Space Rock zu einem berauschenden Klangkonzept.

Das Intro ertönt im Im Superfuzz-Modus, wie ein Ritual, das mit comicartigen Vocals den furztrockenen Sound ironisiert, der sich eintönig durch die eigenartige Welt des Vampir-Alien zieht. Dafür dröhnt und lärmt es gewaltig, denn der dreckige Gitarrensound klopft nicht an die Tür, er tritt ein, ohne darauf Rücksicht zu nehmen, ob er eingelassen werden möchte. Die wellenartigen schlammigen Melodien werden in "Silkworms" oder im episch langen "Hunter" in einem Sumpf aus Hall, Garagen-Trash, Blues und kosmischen Gesangsstil unterbrochen und erwecken den Eindruck, dass der Improvisations-Charakter transzendente Ebenen hat, die es zu erklimmen gilt. Am Ende gibt es neben sonderbare Naturerscheinungen und biblische Aphorismen begreifbare Ängste und erlebbare Auseinandersetzungen, die nur dazu führen, endlich frei zu sein. Häxxan machen also beseelten, verspielten Fuzz Rock, dem das Göttliche innewohnt between the river&the sea.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0