· 

Enraged Minority - A world to win

Enraged Minority - A world to win
Enraged Minority - A world to win

Enraged Minority

A world to win LP/CD
Fire and Flames Music / Casual Records Music
Erneut strotzen ENRAGED MINORITY vor Lebenswut und servieren einen räudigen Bastard aus klassischem OI!/Streetpunk mit Straßenköter-Habitus, HC, SKa und Rock and Roll-Genen.

Zusammen mit hymnisch-schmissigen Melodien, die das autonome Viertel erschallen und Rude boys&girls, Skinhead, Antifa-Crew und Class War-AktivistIn gleichermaßen auf und hinter die Barrikaden einheizen. Rüde, rau und herzlich erklingen die Botschaften, die Gastsängerin Maggie mit Chumbawamba-Style kontrastiert. Das kommt nicht von ungefähr, denn auch die starke Enraged Minority-Kritik gegen kapitalistische Kräfte erinnern an Klassenkampfparolen, genauso wie Statements gegen Faschismus und Rassismus und Solidarität als Waffe. Das rudimentäre eingängige Spiel hat Charme und Anziehungskraft, vermeidet eine aalglatte, sauber getrimmte und sterile Atmosphäre. Das würde auch jedwede Authentizität absprechen. Und so bleibt der Spirit erhalten. Mehr noch, stärkt "Das Einheitsfrontlied" den Willen für den gerechten Widerstand, als ein Zeichen für die (links)politischen Gefangenen, als ein nach wie vor gültiger Beleg, zu gedenken, erinnern – sich berühren, aufrütteln und anstoßen zu lassen. Diese Welt zu erobern heißt nicht, sie mit nationalistischem und religiösem Pathos zu besetzen, sondern mit Hoffnung auf einen neuen Anfang und Worte wie "Freiheit" mit neuen Inhalten füllen. It is (up to) you...A world to win ist Appell, Bestätigung und Mutmachen, mit der Kraft zu leben, gestern, heute und auch morgen, ist einfach Class war Rock and Roll!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0