· 

La Flingue - Sticky-Sick Zéro-Six

La Flingue - Sticky-Sick Zéro-Six
La Flingue - Sticky-Sick Zéro-Six

La Flingue

Sticky-Sick Zéro-Six LP
Wanda Records
La Flingue...hassen die Beatles, kleben Gaffertape um den Kopf, schreiben unsinnige Texte auf deutsch und französisch und trinken schlechte Limonade.

Dafür machen sie Power-Pop-Punk mit dirty Rock and Roll-Riffs im coolen-schnoddrigen Pogo-Sound. Der offensiv-freche Punkrock rotzt aus der Garage und ist so wild und stürmisch wie der Zeitgeist von 1976, als urplötzlich Leute mit einfachsten Mitteln sich gegen den saturierten Popmainstream, aber auch gegen die Ideenlosigkeit der Politik und die Apathie der Gesellschaft  wandten und die ersten Punkpflanzen in der westlichen Welt sprossen und drauf los spielten. La Flingue kokettieren mit "New Rose", Mod und Garage, haben sich seit Tagen nicht gewaschen und stehen auf Amphetamine oder können von Natur aus länger durchhalten. Denn da wo der Schlussakkord des letzten Liedes erklingt, beginnt auch schon der nächste Akkord mit Power-Antrieb. Tja, und wer dann kaum Schlaf findet, dreht schon mal am Rad und Alltagsvergnügen ist der Ausweg. Wenn es nichts gibt, was Sinn stiftet, fördert eben das Sinnlose Gemeinsamkeit. Sind wir nicht alle ein wenig bang bang?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0