· 

Nach Tierversuchen: Todesfälle bei klinischer Studie

Labormaus
Labormaus

Eine seit 2015 laufende Studie des Academic Medical Center (AMC) der Universität Amsterdam mit schwangeren Frauen musste nach 19 Todesfällen von Neugeborenen vorzeitig abgebrochen werden.

Der klinischen Studie waren umfangreiche Tierversuche an verschiedenen Tierarten vorausgegangen. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte bedauert diese Entwicklung und weist in seiner Pressemitteilung auf mögliche Risiken von im Tierversuch getesteten Medikamenten sowie auf die Unzulänglichkeit von Tiermodellen hin.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0