· 

Our Mirage - Lifeline

Our Mirage - Lifeline
Our Mirage - Lifeline

Our Mirage

Lifeline LP/CD
Arising Empire / Nuclear Blast / Warner
OUR MIRAGE aus dem Ruhrgebiet beschreibt ihre eigene Musik mit den Worten „hard hitting lyrics with heart hitting music“, denn sie behandeln ernste Themen wie Depressionen, Selbstmord und Panikattacken.

Eingebettet werden diese mit intensiven jähzornigen Ausbrüchen und kontrollierter, ausbalancierter Gelassenheit und Ruhe. Und gerade dieses ambivalente Verhältnis erschafft ebenjenes spannungsgeladene Klangbild, das spieltechnisch auf hohem Niveau Borderline-Effekte herauskristallisiert, die Verzweiflung lautmalt in schönen, harmonischen wie auch in krachig-lauten Tönen. Die Abwechslung ist ein pushing back again, ein Kopf-gegen-die Wand hämmern und das Album ähnelt einem Dr. Jekyll und Mr Hyde-Musical. Eine Wechselwirkung aus Pop, Metalcore, Post-Heartcore und persönlichen Gedankenwelten aus der Psychiatrie.
 Die 11 Tracks auf dem Album von Frontsänger Timo Bonner spiegeln die Erfahrungen und Erlebnisse aus dem Leben wieder und das Album ist somit ein sehr persönliches Werk. Die Musik, das Album soll anderen die Kraft geben, den täglichen Kampf im Leben besser zu überstehen. Im jeden Fall ist es ein sehr heftiges, intensives Werk voller Emotionen, aber auch überdramatischen Momenten. Und vielleicht hilft es tatsächlich Menschen, zu verstehen, dass Ängste nur auf Lügen aufgebaut sind, die wir glauben. Und so wie Timo es formuliert und lautmalt wird mensch verstehen lernen, was Angst eigentlich auslöst, um zu wissen, wie mensch sie abschwächen kann. Angst kann nicht dein Leben kontrollieren und deine lifeline ist noch nicht zu Ende gezeichnet: "I was searching for a reason to carry on(...)my life has just begun" trotz Schmerzen, Ängste und Selbstverlust. Das ist ermutigend!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0