· 

The Slags - The Bedroom Tapes

The Slags - The Bedroom Tapes
The Slags - The Bedroom Tapes

The Slags

The Bedroom Tapes CD
Sabotage Concept/Freibank
Suse, Conni und Bine haben nach dem schmerzlichen Verlust der verstorbenen Bandkollegin Anja jenen akustischen Weg eingeschlagen, der - bedingt durch Anjas Erkrankung eine bewusste Entscheidung war - auf einem Unplugged-Schlaggitarren-Sound basiert.

Damit haben sie sich von den heavy krachigen Tönen verabschiedet und legen mit viel Feingefühl und Feingespür Wert auf Groove, Rhythmus und auf alte Tanzmusik der 60er Jahre, als die Gitarren noch nicht verstärkt waren. Blues, Country und Rock and Roll in der Light-Version, aber mit viel Gefühl und in kuscheliger Bar-Atmosphäre. Ausgestöpselt entfaltet sich der minimalistische Charakter zu einer persönlichen warmherzigen Klanglandschaft mit dynamischer, ausdrucksstarker Musik, die ein "take some time" und "a few hot minutes" rechtfertigt. Der wilde Punk von Gestern ist die angemessene Leidenschaft von Heute. "The Bedroom Tapes" ist angelgrace gewidmet und ist ein Statement des eigenen Verständnisses und der Wertschätzung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0