· 

FRIEDEMANN - Ich leg mein Wort in euer Ohr

FRIEDEMANN - Ich leg mein Wort in euer Ohr
FRIEDEMANN - Ich leg mein Wort in euer Ohr

FRIEDEMANN

Ich leg mein Wort in euer Ohr LP/CD/+Buch
Mainstream Records
Friedemann macht akustische Musik, "um sich zu begegnen, sich zu erleben und zu spüren und mit dir ein Stück gemeinsam zu gehen". Und am Ende wünscht er sich, dass seine Musik auch ein Teil von dir geworden ist.

Bis dahin gilt es, die inneren Zerrissenheit, die (Selbst)Zweifel zu akzeptieren oder auch zu überwinden. Friedemann ist ein Troubadour, spendet Trost, zeigt klare Kante gegen Rassismus und öffnet seine Gedankenwelt. Er spielt Gitarre und die Musik erklingt wie Klezmer, Rock, Blues und Rügen-Folklore. Friedemann thematisiert Hass, Frieden, Egoismus, Solidarität in einer sehr konstruktiven, kreativen Art, die weniger betroffen macht, sondern mitfühlend und reflektierend ist. Es sind Zeiten, da ist einfach kein Platz für ungestörte Geborgenheit ohne jede Veränderung und ohne jedes Risiko. Friedemann setzt dir da schon den richtigen Floh ins Ohr und bringt dir mal offen oder schonend bei, dass es eben doch Zeit ist für das ein oder andere Wagnis. Mit beinahe pädagogischer Spielart begreift Friedemann das Scheitern als Chance Neues zu entdecken. Voraussetzung: warten bis sich das Chaos in Bauch und Kopf gelegt hat. So wie Friedemann, der mit seiner ruhigen besonnen und persönlichen Art das Gefühl suggeriert, er sei an den negativen Ereignissen gewachsen.
„Ich leg mein Wort in euer Ohr“ erscheint auch in einer besonderen Edition, limitiert auf 1500 Stck. als Hardcover-Buch in CD-Größe mit 60 Seiten voller Texte, Gedichte und Gedanken sowie aufwendigen Illustrationen von Conny Ochs. Dem Buch liegt das Album als CD bei. Einen separaten CD-Release gibt es nicht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0