· 

Kevlar Bikini - Rants, Riffage and Rousing Rhythms

Kevlar Bikini - Rants, Riffage and Rousing Rhythms
Kevlar Bikini - Rants, Riffage and Rousing Rhythms

Kevlar Bikini

Rants, Riffage and Rousing Rhythms LP,CD,Digital
Geenger Records
Kevlar Bikini produzieren als Trio einen kompakteren druckvollen Sound als zuvor. Gitarrist Mario Berta übernimmt nun auch den Gesang.

Der groovy Noise Rock bewegt sich zumeist auf einem selbstzerstörerischen, implodierenden Level das den basslastigen dunklen Grundrhythmus erschüttert. "Meat Bomb" zerstört mit schnellen Akkordwechsel, eingängigen Riffs und flottem Tempo die lethargische Stimmung. Hier beweisen KEVLAR BIKINI, dass Punk auch ein Ventil ist, Druck abzulassen. Die Melange aus Rock und Punk mit der Symptomatik aus rauchig-heiseren Gesang, Dissonanzen und oftmals wenig memorable Strukturen können das popverliebte Ohr nicht verwöhnen. Das ist auch gut so, denn die wahre Kraft erschöpft sich aus der komplexeren Variante mit Beißrefelx und Nadelstichen. Die deftige Spielnote ist also entscheidend für eine warmherzige und charismatische Ausdrucksweise, die weniger brachial, sondern als schichtübergreifende Verlässlichkeit die musikalische Wirkungsmächtigkeit erhöht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0