· 

SCHELM - Ein bisschen mehr...

SCHELM - Ein bisschen mehr...
SCHELM - Ein bisschen mehr...

SCHELM

Ein bisschen mehr... LP
Sportklub Rotter Damm/Indigo
Die vier Basler Luki, Fabian, Dimi und JB sind Schelm. Melancholie und Schallalala prägen den emotionalen aufwühlenden Punkrock.

Enttäuschung als Begleiter in einer Zeit, wo Populisten die Befindlichkeit diktieren. Die Hand schließt sich zur Faust und Liebe scheint dieses Gefühl zu sein, was fehlt. Herz, Hirn und Bauchgefühl mit kratzig punkigen Kontrasten ("Meine Zeit"), träumerischen Bordsteinkantengeschichten ("Fort"), schrammeliger-poppiger Ballade ("Wofür du brennst"), aufrührerisch-rebellische Protestsongs ("Nein sagt schon sollen wir") und Perspektivwechsel ("Utopia"). Musikalisch sprunghafte komplexe Klanglandschaften mit wunderschön unterlegten Molltönen, ergreifenden Wohlfühl-Harmonien, verspielten Gitarrenriffs und nachdenklich-wütender Verzweiflungslyrik. "Ein bisschen mehr..." ist ein Wechselbad der Gefühle, die viele persönliche Reflexionen lautmalt, die dazu anregen, nicht länger rumzuheulen oder sich zu Hause zu verkriechen, sondern den emotionalen Showdown herbeizuführen und den Schelm ohne Manieren herauszufordern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0