· 

WAR ON WOMEN - Live From Magpie Cage - Acoustic

WAR ON WOMEN - Live From Magpie Cage - Acoustic
WAR ON WOMEN - Live From Magpie Cage - Acoustic

WAR ON WOMEN

Live From Magpie Cage - Acoustic
Bridge9 / Soulfood
Nach dem aufwühlenden Album "Cupture the flag" folgen leise Töne. Ausgestöpselt und mit Folklore-Einschlag haben WAR ON WOMEN 5 ausgewählte Songs des selbstbetitelten Albums ("Servilia", "Glass City") und des "Cupure the flag"-Albums ("Predator in Chief", "Silence is the gift" und "Anarcha") live im J Robbins' Magpie Cage Studio (Jawbreaker, Against Me!) aufgenommen.

 Eine Akustikgitarre und Shawnas Stimme. Ihre Stimme dominiert die fünf Songs, die erst einmal natürlich anders klingen, die aber auch bedingt durch Shawnas Gesangsvariationen intensiver sind. Shawna betont die Worte mit einer dynamischen Lautstärke, mit Höhen und Tiefen, variiert also auch die Stimmungen/Gefühle, die sie in die Songs transportiert und zugleich Melodramatik, Wut und Besinnlichkeit lautmalt. Ungewohnte Töne einer ansonsten mit Fast riffs und blast beats betonten Angry feminist Hardcore x Thrash band, die in abgespeckter Formation auch durch leise Töne beeindruckt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0